Mit lautem Gegröle stürmen Drittklässler am Altweibertag das Rathaus. Allen voran besetzen die Mädchen der Klassen 3a und 3c das Amtszimmer des Bürgermeisters. Zwei besonders mutige Schülerinnen greifen zur Schere und kürzen die Krawatte des Gemeindesoberhauptes. Sie besetzen anschließend seinen Amtsstuhl. Herr Süß lässt all das gelassen über sich ergehen.