Die Beratungslehrerin informiert:

Rega Hanika

Beratungslehrerin

Kontakt:
zu erreichen über die
Mittelschule Herzogenaurach
Telefon: 09132 783770
Fax: 09132 783720
eMail: rega.hanika@hanika-co.de

Liebe Eltern,

mein Name ist Rega Hanika und ich bin als Beratungslehrerin auch für die Grund- und Mittelschule Weisendorf zuständig.

Ich möchte Ihnen gerne die Schwerpunkte meiner Aufgaben als Beratungslehrerin erläutern:
„Individualpsychologische“ Beratung, d. h. Beratung bei Schulschwierigkeiten der Schüler, insbesondere bei Leistungsschwächen (Leistungsschwankungen,   Leistungsabfall).
Beratung bei Lernstörungen ( z. B. Lese-/Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche) und bei Verhaltensauffälligkeiten.
Schullaufbahnberatung

  • bei Untersuchungen vor Aufnahme in die Grundschule
  • beim Übertritt an weiterführende Schulen
  • beim späteren Übergang von einer Schule zur anderen, wenn notwendig auch bei der Entscheidung über die anzustrebenden Bildungsziele
  • bei der Zuweisung zu Stütz- und Förderkursen

Dabei erstreckt sich mein Aufgabengebiet auf die Schüler- und Elternberatung, d. h. ich berate sowohl Schüler als auch Eltern

  • bei Leistungs- und Verhaltensstörungen,
  • aber auch bzgl. der Wahl von einzelnen Unterrichtsangeboten, Bildungs- bzw. Ausbildungswegen aufgrund der Ergebnisse von standardisierten und informellen Tests,
    Fähigkeitstests und Persönlichkeitsfragebögen (Interesse, Motivation, Angst, Konzentration).

Ich arbeite eng mit den Mobilen Sonderpädagogischen Diensten (MSD) zusammen. Diese bieten Hilfe für Kinder und Jugendliche mit Auffälligkeiten im Lernen, Sprechen, im Sozialverhalten, mit Sinnesbeeinträchtigungen, mit Körperbehinderungen an.

Einen Gesprächstermin mit mir können Sie über das Sekretariat der Mittelschule Herzogenaurach vereinbaren.

Ich freue mich auf eine harmonische und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Rega Hanika