Wie in jedem Jahr erhalten die Erstklässler rechtzeitig bevor die dunkle Jahreszeit beginnt Sicherheitswesten oder –trapeze. Auf Initiative von Herrn Hammon, Vater aus der 1b, wurden die Trapeze bestellt. Viel Freude beim Verteilen hatten Frau Benkert von der Sparkasse Weisendorf und Herr Weber von der Gebietsverkehrswacht. Jedes Kind soll sicher zur Schule kommen und deutlich von den Autofahrern gesehen werden.

… zurück