Nach einjähriger Pause fand Anfang Juli der Hochstraßenlauf beim Heimatmuseum in Weisendorf wieder statt. Nach ausgiebigem Aufwärmtraining durch unseren Sportlehrer Herrn Böhm standen rund 40 Kinder startbereit für ihre Distanz von 1,5 Kilometer.